Suzen's Garden Preview Page

SCHÖN, DASS DU HIER HER GEFUNDEN HAST...
Bald ist es wieder soweit: Unsere Homepage ist ab dem 1. Januar 2015 wieder online. Die berechtigte Frage ist ja nun: "Warum war sie überhaupt zu?" Das hat so einige Gründe. Ich fang mal einfach an:

Suzens garden

Suzen's Garden wird anders!

Wie Du auf dem Bild siehst, sind wir "nur" noch zu viert. Live werden wir natürlich mit weiterer Verstärkung auf der Bühne stehen - aber der Kern ist geschrumpft.

Suzen's Garden wird STRONGER!

So wird unser zweites Album heißen. "12 Colors" war ein blumiger Sommertraum - "Stronger!" befasst sich mit vielen ernsten Themen. Auch die Musik ist erwachsener, lauter und ehrlicher. Wir haben uns für das neue Album nur noch auf uns selbst verlassen und keine externen Produzenten hinzugeholt. Klar wird es dadurch nicht leichter. Aber wir gehen jetzt neue Wege, vertiefen unseren eigenen Sound und wagen uns an Songkonstrukte, an die wir uns vor 2 Jahren nicht heran getraut haben. Auch die Studioarbeit hat sich geändert: Alle Drums sind live gespielt, alle Gitarren sind mit einem lauten Amp aufgenommen und alle Synthies sind aus "echten" Maschinen. Suzen experimentiert mit neuen Gesangstechniken und geht über ihre Grenzen.

Suzen's Garden polarisiert

In den Songs geht es nun um ernstere Themen - die Texte sind bissiger geworden. Suzen's Garden bezieht in vielen Lyrics Stellung zu heiklen und kritischen Themen. Mit dem von uns bekannten Sarkasmus und Ironie werden zum Beispiel im Song “No Religions – No Guns” Zusammenhänge von Religionen, Kapitalismus und Menschenwürde beleuchtet. In “Waiting For The Bus” wird gezeigt, wie sehr doch jeder gern die Augen vor dem nahe liegenden und alltäglichen Übel verschließt, einfach nur weil es eben bequem ist und Courage nicht mehr selbstverständlich ist.

"Wir wollen auf echte gesellschaftliche Probleme hinweisen und ganz klar Stellung beziehen. Bestimmt machen wir uns damit nicht überall beliebt, aber das ist auch gar nicht unser Masterplan… "[Suzen]

Suzen's Garden bringt eine neue Show

"Laß Dich überraschen" klingt zwar abgedroschen, trifft aber den Nagel auf den Kopf :-) Wir haben in den letzten Jahren viele Erfahrungen mit Spezialeffekten und Showelementen sammeln können. Das wird alles in die neue Show einfließen. Das grobe Konstrukt besteht schon in unseren Köpfen. Doch Priorität hat im Moment die Fertigstellung des Albums. Alle Aufnahmen sind aber bis Anfang März abgeschlossen und ab Mitte März beginnen die Proben zur neuen Show. Bis dahin wird es noch viele Gespräche mit unseren Technikern und Beratern geben. Und am Ende kommen alle Ideen in einen Topf und dann geht es zur Sache. Ab Mai gibt es dann die Show für EUCH alle zu sehen. Dann wird sich herausstellen, ob alles so klappt, wie wir uns das erhoffen. Das ist so ziemlich das Spannendste für eine Rockband. Und wenn dann wirklich was funktioniert und die Leute drauf abfahren, ist es für uns Musiker das Allergrößte!

Hörproben

Wir sind im Moment noch mitten in der Produktion. Zur Zeit nehmen wir im Horus Studio in Hannover die Drumtracks auf. Deshalb ist es noch sehr schwierig, irgendwas sinnvolles online zu stellen. Also gibt es erst mal ein paar Auszüge aus unseren Demotracks. Da ist natürlich noch nix fertig oder gemischt, geschweige denn final eingesungen. Aber man kann immerhin schon mal erkennen, wohin die Reise geht. Und keine Angst, ein paar wundervolle Balladen werden auch wieder dabei sein. Die gibt es aber erst später - schließlich sollst Du ja noch mal wieder auf diese Seite schauen :-)

So weit erst einmal der kleine "Blick unter die Haube" bei Suzen's Garden.

Wir wünschen Dir ein besinnliches Weihnachtsfest, Gesundheit und Glück!

Und natürlich einen super Rutsch in das Jahr 2015

...and don't forget to Rock'n Roll! [Lemmy Kilmister]